Unikate

Bei einem Shooting geht es nicht darum, eine Person zu sein, die man vielleicht gerne wäre, weil man denkt man wäre schöner, erfolgreicher und könnte einfach mehr bieten. Aber bei einem Shooting sollte man sich selbst als Vorbild sehen – sich selbst als schön und erfolgreich bezeichnen. Zu oft habe ich Leute vor der Kamera, die starke Selbstzweifel haben. Einmal auch jemanden, der mir schrieb „Hm, ich dachte du lässt mich mehr aussehen wie Heidi Klum“. Ich trage meinen Namen „Take your Moment“ nicht umsonst. Bei mir geht es darum, den Moment einzufangen und nicht den Moment in einen falschen zu zaubern. Ich möchte, dass das Bild genau dich widerspiegelt. Natürlich kann man sich auch verkleiden, tun, als wäre man eine Prinzessin. Aber du wirst auf dem Bild immer erkennen, wer du im Herzen bleibst und das ist das wichtige – bleibe dir selbst treu und stelle keine Forderungen an dich selbst. Jeder ist auf seine Art wunderschön. Wir sind alle unterschiedlich. Und das macht jeden von uns zu einem Unikat.💛

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021

Thema von Anders Norén